Cluster of Excellence –
University of Freiburg

Mehr zum Signalhaus

Labore, Büros und Seminarräume gruppieren sich um einen Innenhof, in dem gemeinsame Veranstaltungen stattfinden. Ein umlaufender Flur zwischen den Räumen und dem Innenhof, ausgestattet mit Sitzecken und Mediawänden, fördert ebenfalls den Austausch, sodass sich die BIOSS-Wissenschaftler noch enger vernetzen können. 

Das Universitätsbauamt hat das Gebäude nach den Plänen der ARGE Architekten aus Waldkirch auf einem landeseigenen Grundstück gegenüber dem Botanischen Garten und den Gebäuden der Fakultät für Biologie errichtet. Das Signalhaus ist ein wichtiger Baustein, um die medizinisch-biologische Grundlagenforschung an der Albert-Ludwigs-Universität weiter voranzubringen und die bereits intensive Zusammenarbeit der Arbeitsgruppen weiter zu erleichtern.