Excellenzcluster –
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

BIOSS Centre for Biological Signalling Studies

Biologische Signalprozesse bilden die Lebensgrundlage aller Zellen eines Organismus. Ein exakteres Verständnis dieser Prozesse ist daher die Grundlage zur Lösung wichtiger biologischer Probleme und ein wesentlicher Beitrag zum Fortschritt der medizinischen Forschung und Praxis. Das BIOSS Centre for Biological Signalling Studies benutzt moderne analytische Methoden und Strategien der Synthetischen Biologie, um in kreativer und spielerischer Weise die komplexen Abläufe biologischer Signalprozesse zu verstehen und zu kontrollieren.

Die zentrale Forschungsidee von BIOSS besteht darin, einen dialektischen Forschungsprozess zwischen analytisch und synthetisch arbeitenden Signalwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern zu initiieren sowie zu fördern.

Die Signalprojekte von BIOSS werden durch ein interdiziplinäres Wissenschaftlerteam und ein Resourcenzentrum (die BIOSS Toolbox) für Signalingenieurinnen und -ingenieure unterstützt.

Gefördert durch:
Partnerinstitute: